*************************************************************************************************************
ANMELDUNGEN WERDEN AB MITTE FEBRUAR 2016 ENTGEGENGENOMMEN. ZUSÄTZLICHE INFOS FOLGEN BALD HIER
*************************************************************************************************************




Allgemeine Informationen


  • 100 Startplätze stehen zur Verfügung.

  • Eine offizielle Clubmitgliedschaft und min. Handicap 30 sind erforderlich.

  • Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über den Startplatz.
    Ab 100 Spielern wird eine Warteliste geführt.

  • Schlechtwettervariante:
    Bei Schlechtwetter wird das Turnier auf dem Golfplatz des GC Matterhorn gespielt (ebenfalls 9-Loch). Hier zugelassen: 3 Schläger nach Wahl und Putter. Bälle unlimitiert.


Hinweis an den Spieler
Jeder Spieler sollte über eine gute physische Kondition verfügen, da der Parcours teilweise in steilem, bergigem Gelände verläuft. Während dem Turnier gilt: HANDY-VERBOT

Schlägertipp
Empfehlung: Holz 3, Eisen 7, Pitch

Spielabbruch
Zweimaliges akustisches Signal ertönt im Falle von Spielabbruch

Ausrüstungstipp
- Kleiden Sie sich wetterfest
- Unerlässlich im Gepäck: Warmer Pullover und Regenjacke
- Empfohlen werden Bergschuhe oder Golfschuhe mit Spikes.

Anmeldeprozedere
Der MATTERHORN EAGLE CUP wird bei jedem Wetter ausgetragen (Ausweichvariante Golfplatz GC Matterhorn). Die Einschreibegebühr beträgt CHF 250.- pro Spieler resp. CHF 195.- pro Caddie (Leistungen seitens des OK’s gemäss Anmeldeblatt). Die Einzahlung mit angegebenen Namen erfolgt via Überweisung auf unser Bankkonto der Credit Suisse: IBAN CH68 0483 5138 0881 0000 0 / Konto Nr.: 0811-1380881-00 / SWIFT: CRESCHZZ80A

Anmeldung wie folgt:

1. Dieses Formular vollständig ausfüllen.
2. Überweisung der Einschreibegebühr auf unser Bankkonto bis 31. Mai 2016.
3. Nach der Überweisung erhalten Sie eine definitive Anmeldebestätigung.
4. Wichtig: Bei Annullierung Ihrer Anmeldung bis zum 30. Juni 2016 erfolgt eine Rückerstattung von 80%. Nach diesem Datum werden seitens des OK’s keine Rückzahlungen mehr getätigt. Bei Turnierabsage infolge schlechter Witterungsumstände wird die Einschreibegebühr ebenfalls nicht rückerstattet – es wird dann die 9-Loch Variante auf dem Golfplatz des GC Matterhorn gespielt.
5. Sobald die Zahlung getätigt ist, sind Sie offiziell für den Eagle Cup 2016 angemeldet.
6. Bis spätestens Ende Juni 2016 erhalten Sie die Details des Programmablaufs zugesandt.

Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

Es freut uns, Sie am diesjährigen Matterhorn Eagle Cup zu begrüssen.